Universität

Die Stiftung für Quantenlogische Medizin hat Verhandlungen mit einer spanischen Universität wegen eines Masters of Quantum Logic Medicine bis kurz vor deren Abschluss geführt. Angesichts der extremen finanziellen Krise Spaniens und einer Stagnation der Bürokratie einerseits und des Willens des Stifters andererseits, diese Medizin erst wieder zu lehren, wenn die Materia medica den wissenschaftlichen Status erreicht hat, der bei Logik und Technik bereits errungen ist, wurde der Master auf Eis gelegt.

Prof. Köster hält Seminare im Rahmen eines anderen Masters der Uni Cordoba, die allerdings nicht allgemein zugänglich sind.

Nach derzeitigem Stand ist erst 2017 wieder mit Ausbildungen zu rechnen, dann allerdings mit einer wissenschaftlich vollkommen weiterentwickelten und umgearbeiteten Quantum Logic Medicine. Daran wird täglich gearbeitet.

Wenn Sie daran interessiert sind, abonnieren Sie unseren Newsletter und schauen Sie in den BLOG. Das hält Sie auf dem Laufenden.


Prof. Dr. med. Walter Köster