Dies ist die Originalseite des Entdeckers und Entwicklers der Quantum Logic Medicine
Prof. Dr. med. Walter Köster

Technik

Wenn Sie sich grundlegend mit der Logik der Ganzheit, dem Fundament der Quantum Logic Medicine, beschäftigt haben, stellt sich natürlich die Frage, wie aus solch einem Element wie dem Medizinischen Quant eine Medizin werden soll. Ist doch das Ziel all diesen Tuns eine immer sicherere Medizin – und nur das.

Das Quant wird aus exakten Daten gewonnen als Voraussetzung einer hochentwickelten Medizin. Das gelingt mit einer ausgefeilten Technik. Täglich entwickle ich sie weiter. Schritt für Schritt werde ich sie hier darstellen.

Da meine Arbeit neben meiner Praxis derzeit ganz primär dem Ausfeilen der Arzneimittel und ihrer vergleichenden Zusammenstellung (Differentialdiagnose) gehört, finden Sie hier zur Technik noch keine Daten. Die einfachsten Grundlagen sind aber bereits dargestellt in dem Buch: „Die Technik der Quantum Logic Medicine – light“.

Beachten Sie bitte auch den Newsletter vom 12.2.18 LINK zur Notwendigkeit einer exakten Technik, statt selbst herumzuprobieren und ein mögliches Versagen dann der Quantum Logic Medicine zuzuschreiben. Diese exakte Medizin braucht die sichere Anwendung ihrer exakten Technik, nicht anders als eine Herzoperation. Diese versucht natürlich auch niemand, der nicht trainiert ist, wie nach einem Kochbuch auszuführen.

Baut doch die Stärke der Quantum Logic Medicine, die sie heute schon erreicht hat, auf ihrer hohen Entwicklung auf.

"Neuland kann in einer Wissenschaft wohl nur gewonnen werden, wenn man an einer entscheidenden Stelle bereit ist, den Grund zu verlassen, auf dem die bisherige Wissenschaft ruht, und gewissermaßen ins Leere zu springen."
Werner Heisenberg (43)

Home         Kontakt         Impressum         Datenschutzerklärung