Dies ist die Originalseite des Entdeckers und Entwicklers der Quantum Logic Medicine
Prof. Dr. med. Walter Köster

Diagnosen kürzlich behandelter Patienten

Die Quantum Logic Medicine behandelt logischerweise immer den ganzen Menschen. Andererseits wenden sich Menschen gerade dann einer Medizin zu, wenn sie an einer speziellen, bisher nicht geheilten Krankheit leiden.

So wird verständlicherweise immer wieder gefragt, bei welchen Diagnosen die Quantum Logic Medicine denn erfolgreich sein könne. Gerade die Schwere und Vielfalt der Diagnosen, bei denen sie helfen kann, können sich neu mit dieser Medizin in Kontakt Gekommene oft gar nicht vorstellen. Auf ihre Fragen hin habe ich einige in den letzten Wochen mitgeteilte Erfolgsfälle - anonymisiert und zufällig - herausgenommen, um die Breite und Effizienz dieser Methode verständlich darzustellen. Die Aufzählung ist keineswegs umfassend, sie könnte täglich ergänzt werden. Sie will nur auf die Breite hinweisen, die sich natürlich aus dem Heilen der Ganzheit ergibt: Damit bleibt logischerweise keine Krankheit ausgeschlossen.

 

Alter: Kinder bis über 90 Jahre

 
Multiple Sklerose (MS)

Kopfschmerzstatus über 3 Tage

Polyneuropathie

Chronisch wiederholter Kopfschmerz

Depression seit Jahren

Depressive Episode

Rheumatoide Arthritis

Schwerste posttraumatische Depression

Schlafstörung seit Jahren

M. Crohn

Fibromyalgie

Herzrhythmusstörung

Sehr oft wiederholte Nasennebenhöhlenentzündung.

Kniearthrose ü80

Schwerstes Gesichtsekzem

Hitzewallungen

Chron. Fingerschrunden

PMS

Monatelanger Oberarmschmerz

Hitzewallungen mit Frieren

Fibromyalgie

Monatelang eitrige Bronchitis

Angststatus

Heißhungerattacken, Übergewicht

V. a. ADHS

Bettnässen

Oberbauchkrämpfe eines Erwachsenen, bereits seit langem

Andauerndes Herzklopfen (Tachykardie)

Seit 7 Jahren Dauerkopfschmerz

Restless legs

Haarausfall

Herzrasen und Schweißausbrüche

Polypen in Kiefer- und Stirnhöhlen, chronisch entzündet

Phimose

Metastasenschmerzen

Riechverlust

Lungen- und Zwerchfellmetastasierung nach Mammaca

Durchschlafstörung

Existentielle Angst, angesprochen zu werden, Aggression

Kindliche Aggressionen

Jahrelanges Sodbrennen

Migräne

Panikzustände

Nesselsucht, Urtikaria

Belastungsschwäche bei depressiver Episode

Reizdarm (Colon irritabile)

Zittern (Tremor)

Tinnitus

Geschmacks- und Riechstörung

Polyneuropathie

Große gangränöse Schwellung

Heuschnupfen

Monatelange Nabelkoliken, Laktoseintoleranz

Neurodermitis

Sturzfolgen im hohen Alter, dachten, sie sterbe

Ischialgie

Kindliche Aggressionsstörung

Vergesslichkeit im Alter

Pubertäre Entwicklungsstörung

Katzen- und Hausstauballergie

Schulter- und andere Gelenke schmerzen lange therapieresistent

Panikattacken

Nervenschmerzen nach Gürtelrose

Immer wieder kränklich.

Arterieller Bluthochdruck

Gebärmutterpolypen

Kreisrunder Haarausfall

Schwindel, Ängste allein

Jahrelange Parodontose

Wandernde Gelenkschmerzen

Erröten

Neurodermitis

Chronische Lymphknotenschwellungen

Wiederholter Herpes

Pancolitis ulcerosa

Erhebliche Schlafstörung mit Ängsten

Neurodermitis, verzögerte Zahnung

Prof. Dr. med. Walter Köster

"Die Spezialisten, die Experten mehren sich.
Die Denker bleiben aus."
Ingeborg Bachmann (6)

Home         Kontakt         Impressum         Datenschutzerklärung