Dies ist die Originalseite des Entdeckers und Entwicklers der Quantum Logic Medicine
Prof. Dr. med. Walter Köster

1981-83 Weitere Ausbildungen, unter anderem zum Notarzt.

In einer so großen Allgemeinpraxis beobachtet man viele Patienten über Jahre hinweg. Nach anfänglicher Euphorie stelle ich ernüchtert fest, dass Behandlungserfolge keimne Heilungserfolge sind. Schlimmer noch. Die klassische, chemische Medizin, heilt grundsätzlich nicht. Und das hätte mich gar nicht überraschen dürfen. Lernte ich doch im Studium: Medicus curat, natura sanat (Der Arzt behandelt, die Natur heilt). Arzt und Natur gehen getrennte Wege. Und was, wenn die Natur nicht mitspielt und nicht heilt? Darüber hatte ich als Student nicht nachgedacht. Und die Antwort war unschön. Was die Natur nicht heilt, behandelt der chemische Arzt von nun an durch dauerhaften Ersatz. Tägliche Tabletten wirken wie immer neue chemische Prothesen. Und so erstaunlich das ist: Niemand wundert sich mehr darüber. Wie ein Heer von Invaliden laufen meine Patienten jener Zeit mit ihren täglichen chemischen Tabletten wie Prothesen durch das Leben. Sie sind hoch zufrieden, sie kennen es nicht anders. Ich aber kann und will dieses grundlegende Versagen der klassischen Medizin nicht akzeptieren. Ich empfinde es als unzureichend, lediglich als dämpfender „Begleiter ins Siechtum“ wirken zu können. Wirkliche Heilung ist doch ein ganz anderes, viel faszinierenderes und lohnenderes Ziel.

 

<< zurück zur Entstehungsgeschichte

“Galilei zeigte, dass man sich auf intuitive Schlüsse, die auf unmittelbarer Beobachtung beruhen, nicht immer verlassen kann, da sie manchmal auf die falsche Spur führen.”
Albert Einstein (16)

Home         Kontakt         Impressum         Datenschutzerklärung