Dies ist die Originalseite des Entdeckers und Entwicklers der Quantum Logic Medicine
Prof. Dr. med. Walter Köster

Eine logische Erklärung der Paragraphen 153 und 154 Hahnemanns

auf dem 46. Kongress der Internationalen LIGA Homöopathischer Ärzte, Köln

Eine kreative Pause ist eigentlich ein Wurzeln. Das Werk wächst dabei heimlich weiter. Ich ahne nicht, dass ich mit diesem Referat bereits die Urstruktur des Bauplans skizziert habe, nach dem die gerade gefundenen Funktionen arbeiten. Es ergibt sich wie von selbst. Die Aussagen und Fragen, die dieses Referat aufwirft, führen in den nächsten Jahren wie vorgebahnt zur Quantenlogik. Mit diesem Referat beende ich meine Zeit uneingeschränkter Forschung in Badenweiler.

 

<< zurück zur Entstehungsgeschichte

“Galilei zeigte, dass man sich auf intuitive Schlüsse, die auf unmittelbarer Beobachtung beruhen, nicht immer verlassen kann, da sie manchmal auf die falsche Spur führen.”
Albert Einstein (16)

Home         Kontakt         Impressum         Datenschutzerklärung