Dies ist die Originalseite des Entdeckers und Entwicklers der Quantum Logic Medicine
Prof. Dr. med. Walter Köster

COLCHICUM AUTUMNALE (COLCH)

A

Neu strukturieren zu spangen-, drahtartig Festem, logisch Zusammenhängendem

MF

Festen Zusammenhang brechen:
er-brechen beim Aufrichten (Strukturieren)
wie zer-brochene Gelenkschmerzen (stechend, bohrend, schießend, reißend),
geistige Verwirrung durch Unter-brechungen, logisches Denken ist unmöglich.

Dadurch kein differenzierter Zusammenhang möglich:
Gleichgültig, wenn gefragt, sagt nichts –
aber wild durch Licht, Gerüche; Berührung wie elektrischer Schlag
(fehlt Fähigkeit, in logischen Zshg einzuordnen, der doch zerbrochen ist)

aA

Ein Defizit an festem Zusammenhang, verwirren, eklig (widerwärtig) zerfetzen, zersetzen, zerreißen, wuseln wie Ameisen und Mäuse, wild, blubbern, glucksen.

 

Wieviel Zusammenhang ist gut? Eine feste Logik und Über-zeugung kann Halt geben, aber wie alles Harte brechen, ihr Defizit führt zu Wuseln, Verwirrung und Wildheit, erfährt COLCH.

COLCHICUM AUTUMNALE (COLCH) –
zum Anhören und Downloaden (MP3, PDF)

COLCHICUM AUTUMNALE (COLCH) 31.03.2020MP3 >

COLCHICUM AUTUMNALE (COLCH) 07.05.2020PDF >

“Die – vor allem an Kant anknüpfende – Überzeugung, dass die Denkmittel der Klassischen Physik Vorbedingungen jeder möglichen Erfahrung und darum aus der Erfahrung heraus niemals kritisierbar seien, … finden sich freilich in einer unerwarteten Lage, da ihnen die Quantenmechanik durch ihre bloße Existenz die logische Möglichkeit einer den gestellten Anforderungen nicht entsprechenden Theorie demonstriert. ”
Carl Friedrich von Weizsäcker (71)

Die quantenlogisch analysierten Arzneien, alphabetisch sortiert