Dies ist die Originalseite des Entdeckers und Entwicklers der Quantum Logic Medicine
Prof. Dr. med. Walter Köster

Aktuelles zum Thema Quantenlogische Medizin NEU! Walter Köster Webinar am 17.12.2022: „Von den Symptomen zur Arznei 2Aktuelles zum Thema Quantenlogische Medizin

TRITICUM VULGARE (TRITIC-VG)

Ein Vorgang, den wir erst sekundär dem Weizen (TRITICUM) zuordnen, lässt sein Quant doch bereits rasch eindrücklich verstehen und nicht vergessen: Er wird zwischen zwei Mahlsteinen gemahlen, also kleingerieben oder zerkrümelt. Der Frei- oder Spielraum ist damit stark reduziert. Das durchzieht das ganze Mittelbild.

A
Das zeigen schon die Schüchternheit vor anderen sowie die Hemmung, in Anwesenheit anderer (eingeengter Raum) zu urinieren.

Während hier die anderen Menschen einengen, zeigt sich das im Körperlichen durch Drücken und Verhärten an verschiedensten Stellen. Das wird in passiver Haltung immer (!) noch schlimmer, also im Liegen, Sitzen oder Stehen, wie bei einem ein-engenden (Mahl-)stein, der unnachgiebig fixiert ist.

MF

Diarrhoe dagegen als ausgedehnte Aktion ruft Schwindel hervor. Ein wogender, wallender Kopfschmerz erinnert an das hier Ungelebte, die weite Amplitude.

Der funktionale Freiraum bleibt eingeengt bis hin zu einer Spinalkanalstenose. Ein überempfindlicher Geruchssinn warnt bereits am Eingang vor Unerträglichem. Augenschmerzen werden schon durch Schnäuzen der Nase stärker, Atemnot beim Beugen des Kopfes nach vorn. Das Rektum wird mit Beginnen des Tages einengend zusammengeschnürt. Bewegungen des Fötus werden als roh empfunden, als würde es zu viel Freiraum beanspruchen.

Warum gestattet sich TRITIC-VG nur diesen geringen Freiraum, sich zu äußern und zu leben? Zum einen gibt ihm dieses Vorgehen Sicherheit, Überschaubarkeit, Planbarkeit, Verlässlichkeit. Es glaubt, die Wünsche anderer erfüllen zu müssen, durchaus sachlich vernünftig, aber übergeordnet, für das Ganze denkend. Diese alte Kulturpflanze ist damit dem CARC (CARCINOSINUM) nahe. Die Arznei ist keineswegs selten.
TRITIC-VG hat mir geholfen, meine Grenzen zu weiten, berichtete begeistert eine Patientin.


aA
Wenn Sie nun die andere Seite als frei und zerfließend erwarten, vergessen Sie, dass es 2 Mahlsteine sind, die miteinander und aneinander mahlen. Deren Ergebnis ist zermahlen und zerrieben.
Tatsächlich bietet aA Bilder wie „Knochen in Stücke zerschlagen, klappern, kribbeln.“
Nasenjucken bis zum Rachen, der innere Hals kitzelt, am Bauch Ameisenlaufen. Zähneklappern im Schlaf.
Dieses klein Gestückelte auf kleinstem Spielraum kennzeichnet aA von TRITIC-VG auf ganz verschiedenen Gebieten und ist für die Unterscheidung von ähnlichen Arzneien (Differentialdiagnose) unerlässlich.

TRITICUM VULGARE (TRITIC-VG) –
zum Anhören und Downloaden (MP3, PDF)

TRITICUM VULGARE (TRITIC-VG)​ 27.09.2020PDF >

„Aristoteles meinte, man könne mit der Philosophie beginnen und bei der Medizin aufhören oder mit der Medizin anfangen
und sich schließlich in der Philosophie wieder finden. „
Aristoteles (2)